Mehr Digitalisierung im Transportwesen – Logistikunternehmen profitieren von ein­fachen Prozessen in der Transport­abwicklung.

Frankfurt, 03.05.2022

Nutzer des Intermodal Capacity Brokers von Rail-Flow können fortan mit JITpay™ die Zahlungsströme deutlich vereinfachen und beschleunigen. Dabei verschlankt sich der Prozess für die Kunden spürbar. Neben der Zeiteinsparung entfällt das Risiko von verspäteten oder ausfallenden Zahlungen.

Der Intermodal Capacity Broker ist (ICB) eine neutrale Plattform für Operateure, Spediteure und Transportunternehmen. Der ICB schafft Transparenz über freie Kapazitäten am europäischen Markt und bringt Anbieter und Buchende intermodaler Transporte zusammen. Mit wenigen Klicks erhalten auch intermodale Newcomer Zugang und können Transporte direkt buchen – Der ICB: Einfach.Intermodal.Buchen.

Durch die Einbindung von JITpay™ in den Intermodal Capacity Broker können angebundene Transportunternehmen die aus dem Auftrag entstehende Forderung an JITpay™ abtreten. Damit übernimmt JITpay™ das Mahnwesen und Forderungsmanagement, sowie das gesamte Ausfallrisiko und bezahlt den Transportpartner umgehend. Die Auftragsverwaltung funktioniert vollständig digital über das JITpay™-Portal.

Buchende Spediteure profitieren ebenfalls von den Vorteilen der digitalisierten und automatisieren Abrechnung in Zusammenarbeit mit JITpay.

Die Zusammenarbeit wird sukzessive ausgebaut. Rail-Flow-Kunden gewinnen zukünftig mehr Zeit durch eine systemunterstützte Rechnungserstellung, damit diese sich mehr auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Über Rail-Flow:
Das Freight-Tech Start-up vereinfacht mit seinen über 60 Mitarbeiter:innen den Zugang zum Schienengüter- und Intermodalverkehr und steigert dessen Effizienz. Das von Rail-Flow entwickelte digitale Ökosystem bietet innovative Marktplatz, Kollaborations- und Transportmanagementlösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette an.
Dadurch werden Prozesse beschleunigt, die Wettbewerbsfähigkeit der Schiene gestärkt und die Reduzierung von CO2 Emissionen durch die Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene unterstützt. Bereits über 200 Güterbahnen, Bahnspeditionen, Intermodal  Operateure, Verlader und LKW-Spediteure nutzen Lösungen des Rail-Flow Ökosystems.

Über JITpay:
JITpay™ ist ein stark wachsender und international agierender, auf die Logistikbranche spezialisierter Zahlungsdienstleister. Die 2016 gegründete JITpay™ Group digitalisiert die Abrechnungs- und Zahlungsprozesse in der Logistik. JIT-pay™ übernimmt dabei die komplette Leistungsabrechnung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer und kombiniert dieses mit einem eigens entwickelten (Reverse-) Factoring Programm, das die sofortige Bezahlung der Auftragnehmer sowie flexible Zahlungsbedingungen für die Auftraggeber ermöglicht. JITpay™ verfügt über eine eigene, vollständig digitale, Factoringgesellschaft sowie ein integriertes SaaS – Transport-Management-System für die Kunden. JITpay™ beschäftigt aktuell über 50 Mitarbeiter mit Standorten in Berlin, Breslau und Braunschweig.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an uns!

Ansprechpartnerin Rail-Flow:

Natascha Koch
n.koch@rail-flow.com
+49 (0) 69 870 015 151

Ansprechpartner JITPay™:

Simon Fellenberg
s.fellenberg@jitpay.eu
+49 (531) 209 770 39

Leave a Reply